HEAVY.RADIO Logo

Pünktlich um 9:45 Uhr eröffnete die französische Metalcore-Band Landmvarks das Vainstream. Passend zum frühen Festivalbeginn kam die Band in Bademäntel und Badelatschen bekleidet auf die Bühne und weihten mit einer geballten Power die „RedRum Stage“ ein. 

Es folgte um 10:15 die Eröffnung der EMP Mainstage durch die Hardcore Band Counterparts aus den USA.

Auf insgesamt 3 Bühnen spielten rund 30 Bands für knapp 20000 Rockmusik Fans der Genre Punk, Metal und Hardcore.

Die Highlights des Festival fanden in den späten Nachmittagsstunden bzw. frühen Abendstunden statt. Denn dort spielten die Headliner von The Offspring, Sum 41, Boysetfire, Stick To Your Guns, Enter Shikari und Sondaschule.

Das Vainstream Rockfest Weekend One überzeugte nicht nur durch das stark besetzte Line Up. Auch die Organisation des Festivals überzeugte mit neuem Konzept und größerer Veranstaltungsfläche. So lief der Einlass über die Messehallen Münster zügig und reibungslos. 

 

Auch sonst musste niemand so richtig lange irgendwo anstehen, um an Getränke, an Essen und auf Toilette zu kommen.

Bei einem so warmen Wetter, war es selbstverständlich, dass es im Bereich der Sanitäranlagen auch Wasserstellen gab, wo man sich erfrischen und Leitungswasser trinken konnte.

So hat das Vainstream Rockfest Weekend One richtig viel Bock auf das Vainstream Rockfest Weekend Two gemacht.

Denn nächstes Wochenende (Samstag, 02. Juli 2022) findet an selbem Ort und selber Stelle das Vainstream Rockfest Two statt. Dann als Headliner auf der Bühne u.a. Broilers, Bullet For My Valentine und Alligatoah. 

Für das zweite Wochenende des Vainstream Rockfest in Münster, gibt es sogar noch ein paar Tickets.

Mehr Infos zum Vainstream Rockfest findet ihr auf www.Vainstream.com  

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Metal
mit
trackbild
Gerade läuft
Metallica - Master Of Puppets
open_in_new volume_up