HEAVY.RADIO Logo

Die Metal-Ikone Sinner veröffentlicht mit „Bulletproof“ (Video unter dem Bericht) den ersten Track der neuen Scheibe “Brotherhood“. Der Song ist der Opener des am 15. Juli 2022 via Atomic Fire Records erscheinenden Albums. Der Lonplayer beschäftigt sich inhaltlich mit schwierigen Phasen. Die vergangenen beiden Jahren, die für alle nicht leicht waren, werden auch thematisiert.

“Brotherhood” Tracklist:
1. Bulletproof
2. We Came To Rock
3. Reach Out
4. Brotherhood
5. Refuse To Surrender
6. The Last Generation
7. Gravity
8. The Man They Couldn’t Hang
9. The Rocker Rides Away
10. My Scars
11. 40 Days 40 Nights
Bonustrack (nur physisch)
12. When You Were Young (THE KILLERS-Cover)

Es sind diverse Gastmusiker eingeladen worden und sie sind Zahlreich erschienen: Dave Ingram, Erik Martensson, Giorgia Colleluori, Lisa Müller,
Mark Basile, Neil Witchard, Oliver Palotai, Ralf Scheepers, Ronnie Romero, Sascha Krebs, Stef E. und Tom Englund

Die Scheibe wurde von Bandchef Mat Sinner und Gitarrist Tom Naumann produziert, in den Backyard Studios sowie Apollo 13 Audio eingespielt und von Jacob Hansen (Hansen Studios, Dänemark) gemischt und gemastert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Metal
mit
trackbild
Gerade läuft
Chaos Divine - Africa
open_in_new volume_up