HEAVY.RADIO Logo

TURBOBIER-Mastermind  Marco Pogo könnte Bundespräsident Österreichs werden.
Im vorgeschriebenen Sammelzeitraum hat er „innerhalb kürzester Zeit“ die dafür nötigen 6.000 Unterstützungserklärungen gesammelt.

Damit ist Marco Pogo, der mit bürgerlichem Namen Dominic Wlatzny heißt, der erste zugelassene Kandidat,
der zur Wahl zugelassen wurde, sogar noch vor Amtsinhaber Alexander Van der Bellen (Die Grünen).
Die Bundespräsidentenwahl ist für den 09. Oktober 2022 angesetzt.

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Metal
mit
trackbild
Gerade läuft
Fleischer - Rattenfängerin
open_in_new volume_up